HIMMELFAHRT in BRÜNN / Südmähren, 4 Tage

  • 1. Tag: Anreise ab Leipzig über Dresden, Usti, Prager Außenring, Velke Popovice (Großpopowitz, Brauereiführung und Verkostung bei der Kozel-Brauerei) nach Brünn (Brno), Abendessen und Übernachtung.
  • 2. Tag: Erleben Sie Brünn bei einer halbtägigen Führung (inkl.). Die ursprünglich mittelalterliche Festung Spielberg, die im Laufe des 17. und 18. Jahrhunderts zur barocken Festung umgebaut wurde, diente als das berühmteste Gefängnis der ganzen Habsburgermonarchie. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am Abend werden Sie in Brünn in einer Weinstube zu einem mährischen 3-Gang-Menü (inkl.) mit Weinverkostung eingeladen.
  • 3. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück genießen Sie die Fahrt nach Austerlitz (Mehrpreis). Im Schloss Austerlitz wurde der Waffenstillstand zwischen Frankreich und Österreich unterzeichnet. Das U-förmige Schloss hat 115 Räume und einen großen Schlosspark. Der Park im Ausmaß von 15 ha wurdemzu einem englischen Park umgestaltet. Nach einer Mittagspause besuchen Sie auch das Schlachtfeld, wo 1805 die berühmte Dreikaiserschlacht stattfand.
  • 4. Tag: Heimreise mit vielen neuen Eindrücken nach Leipzig.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mai 13 - 16

Kosten

Frühbucher-Preis: € 358,-- / Halbpension & Stadtführung Brünn
Kategorie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen